Für alle Prüfungen der Landesgruppe gilt:

 

 

  • Vereinsmitglieder haben Vorrang
  • Anmeldung erfolgt mit Abgabe von Formblatt 1 und Kopie der Ahnentafel, ggf. Kopie Zeugnis Entenarbeit 
  • Nenngeld ist Reuegeld
  • Schleppwild/ Fuchs sind vom Hundeführer*in mitzubringen
  • Anmeldungsunterlagen mit dem Nachweis der Nenngeldzahlung sind an die Suchenleitung zu schicken
  • Nennungen ohne Zahlungsnachweis können nicht berücksichtigt werden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weimaraner Klub e.V.

E-Mail